pbb Projektberatung Baumgartner
pbb Projektberatung Baumgartner

Betreuung VgV-Verfahren

Die Betreuung von VgV-Verfahren ist ein wichtiger Leistungsbaustein unserer Kernkompetenz. Hierbei geht es um die Vergabe von Planungs- und Projektsteuerungsleistungen der öffentlichen Hand, die ehemals durch das Regelwerk der Vergabeordnung für freiberufliche Leistungen (VOF 2009) und seit dem 18.04.2016 durch die Vergabeverordnung (VgV 2016) geregelt sind.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Überprüfung des Auftragswertes in Bezug auf den aktuellen Schwellenwert
  • Zusammenstellung bzw. Erstellung der vergaberelevanten Unterlagen
  • Unterstützung bei der Wahl geeigneter Eignungs- und Zuschlagskriterien
  • EU-weite Bekanntmachung
  • Formulierung sämtlicher Informationsschreiben an Bewerber und Bieter
  • Vorbereitung und Durchführung von Auswahlgremien
  • Vorbereitung und Organisation der Verhandlungsgespräche
  • Laufende Dokumentation des Verfahrens
  • EU-weite Bekanntmachung der Auftragsvergabe

Durch die rechtssichere Anwendung und Umsetzung der aktuellen Vergaberegelungen und die kontinuierliche Auswertung der Rechtsprechung können wir eine reibungslose, termin- und kostengerechte Abwicklung unserer Vergabeverfahren gewährleisten.

Dies durften wir bereits in über 400 Vergabeverfahren nach VOF bzw. VgV unter Beweis stellen.

Zu den Referenzen VgV-Verfahren

Druckversion Druckversion | Sitemap
© pbb Projektberatung Baumgartner